Sich neu verlieben

Liebe ist das wohl schönste Gefühl der Welt. Das weiß jeder, der schon einmal verliebt war! Jeder, der eine Trennung hinter sich hat, weiß aber auch, wie schwer es ist, sich wieder neu zu verlieben.

Prinzipiell gilt: Nichts überstürzen und sich selber nicht unter Druck setzen. Wer krampfhaft nach einem neuen Partner sucht, bleibt meist erfolglos. Die Menschen um uns herum merken, wenn wir angespannt sind. Das wirkt oft unattraktiv und weniger reizvoll. Viel eher sollte man versuchen, stets locker und entspannt daher zu kommen und somit die eigene Person interessanter zu machen. Man sollte sich auch darüber im Klaren sein, auf welche Art und Weise man jemanden kennen lernen und sich neu verlieben will. Beim stürmischen Tanzen in einer Disco, bei einer höflichen Unterhaltung in der Lieblings-Bar oder doch lieber über den anonymen Internet-Weg?

Es ist immer wichtig, dass man sich selber dabei wohl fühlt und immer man selber bleibt. Trifft all dies zu, signalisiert man dies auch seinem Gegenüber. Sofort steigen die Chancen von gegenseitiger Sympathie und dem nötigen Knistern. Hat man schließlich einen Menschen gefunden, den man sehr mag und stellt man fest, dass die sogenannte Chemie zwischeneinander stimmt, darf man nichts erzwingen und muss immer auf sein Herz hören. Hüpft dieses unerwartet und hat man kribbelnde Schmetterlinge im Bauch? Glückwunsch, dann ist man verliebt.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Be the First to Comment!