Date und danach anrufen?

Erst die Überwindung, jemanden anzusprechen, darauffolgend die Überlegung, wo das erste Date stattfinden soll und wenn es dann gut gelaufen ist, die Frage aller Fragen:

Wann sollte man sich nach dem ersten gemeinsamen Treffen melden und vor allem, wer sollte den ersten Schritt wagen und anrufen?

  • Gilt noch die alte Faustregel, erst drei Tage später von sich hören zu lassen?
  • Oder ist es überstürzt, sich direkt nach dem Date zu melden?
  • Ist es Aufgabe des Mannes oder der Frau, zum Hörer zu greifen?

Die Antwort ist ganz einfach. Da heutzutage eigentlich jeder ein Handy oder Internet besitzt, macht es sich gut, nach dem erfolgreichen Treffen dem anderen eine kleine Nachricht zu hinterlassen, um mit zu teilen, dass man die Stunden zu zweit sehr schön fand. So nimmt man die nervöse Spannung des Wartens und der Frage, wann denn nun der beste Zeitpunkt ist, sich zu melden und wer als erster über seinen Schatten springen sollte.

SMS schreiben nach einem Date

Wann sollte man sich melden nach einem Date? Möglichst bald und möglichst unaufdringlich!

Eine kurze und nett gemeinte SMS beispielsweise reicht völlig aus, um zu sehen, wie viel Spaß der andere bei dem Treffen hatte. Denn es folgen nur zwei Möglichkeiten. Entweder, die Antwort lässt auf sich warten oder es kommt sofort ein Feedback. In dem Fall man kann in aller Ruhe das Date fort fahren, auch ohne beisammen zu sein und sich direkt für ein nächstes Mal verabreden. Wer dabei den ersten Schritt wagt, ist dabei Nebensache, eines sei jedoch sicher gesagt, der Mann ist sicherlich mehr als positiv überrascht, wenn SIE es ist, die sich zuerst meldet!

Bildquelle: Paul-Georg Meister  / pixelio.de

This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Be the First to Comment!